HAUSORDNUNG UND REGELN IM IGRU-PARK

EINHALTUNG DER ÖFFENTLICHEN ORDNUNG

Im Iglu-Park gelten alle Anforderungen zur Wahrung von Ordnung und Ruhe. Bei Verstößen gegen die öffentliche Ordnung haben die Vertreter des Diensteanbieters das Recht, Sicherheitspersonal oder die Polizei einzuschalten.
Es ist strengstens verboten, Müll auf Boden oder ins Meer zu werfen oder das Gelände im Iglu-Park anderweitig zu beschädigen.
• Anzünden vom Lagerfeuer oder sonstigem Feuer ist auf dem Territorium des Iglu-Parks strengstens verboten.
• Während Nachtruhe ist es verboten, Musik auf dem Hofgelände zu spielen bzw. vorzutragen und andere Personen und/oder Einheimische auf andere Weise zu stören.
• Jede Aktivität, die andere stört und sich selbst und andere in Gefahr setzt, ist auf dem Territorium des Iglu-Parks verboten. Der Dienstleister haftet nicht für eventuelle, aus der Nichtbeachtung der Verfahrensordnung resultieren Unfälle.
• Haustiere sind im Iglupark-Bereich erlaubt, doch dürfen sie nicht ohne Aufsicht gelassen werden.

SCHWIMMEN IM IGLU-PARK

• Es ist verboten, auf dem Territorium von Iglu-Park ins Wasser zu springen. Schwimmen ist auf eigene Gefahr nur in dafür vorgesehenen Bereichen erlaubt. Der Iglu-Park haftet nicht für eventuelle Verletzungen oder sonstige gesundheitliche Probleme.

BENUTZUNG DER SAUNA

• Es ist verboten, in Saunas Honig, Peelings oder andere schmierende Körperpflegemittel zu verwenden. Bearbeitung der Haut mit zusammengebundenen Birkenzweigen ist verboten.
• Aus Gründen der Sauberkeit und des Wohlbefindens muss beim Sitzen in Saunas entweder ein Handtuch oder eine Sitzunterlage benutzt werden.

AUFENTHALT AUF DEM GELÄNDE UND IN RÄUMLICHKEITEN DES IGLU-PARKS

Der Dienstleister haftet nicht für die Aufbewahrung von persönlichen Gegenständen und Wertsachen.
Der Aufenthalt in Iglu-Sauna mit eigenen mitgebrachten Speisen und Getränken ist verboten.
• In den Räumen des Iglu-Parks dürfen sich nicht mehr Leute aufhalten als vorher vereinbart.
• Der Iglu-Park haftet nicht für die von Dritten auf dem Gelände des Iglu-Parks erwiesenen Dienste.
Lagerung von brennbaren und explosiven Stoffen sowie gesundheitsschädlichen Stoffen  ist in Iglu-Büros, -Häusern und-Saunas verboten.
Die Räumlichkeiten sind im gleichen Zustand wie zuvor zu übergeben. Es ist verboten, Inventar ohne entsprechende Erlaubnis an andere Orte zu versetzen.
Im Notfall die Notrufnummer 112 anrufen. 

RAUCHEN

• Rauchen ist nur in dafür vorgesehenen und entsprechend gekennzeichneten Bereichen erlaubt. Rauchen in Iglu-Büros, -Häusern und -Saunas ist verboten.

 

Kontaktangaben und Buchung / Administrator:
E-Post: noblessneri@iglupark.com
Tel: + 372 5678 2591